Über mich

Mein Weg hat mich in ein berufliches Feld geführt, in dem ich unterschiedlichsten Menschen begegnen und sie ein Stück Ihres Weges begleiten darf. Es beeindruckt mich immer wieder, Entwicklungen mit zu verfolgen und zu erleben, wie Menschen – zum Teil trotz widrigster Bedingungen und schwierigster Erfahrungen – das Leben meistern und ihren Weg finden können. Ich freue mich, wenn ich auch Sie ein Stück Ihres Weges begleiten darf!

Einige wichtige Ausbildungsschritte und berufliche Erfahrungen für mich waren:

bis Juni 2006
Studium in Psychologie/ Philosophie/ Pädagogik sowie Geschichte/ Sozialkunde/ Politische Bildung an der KF Universität Graz

Juli 2008 – September 2013
Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Eltern als Sozialpädagogin im Diagnose- und Therapiezentrum Bienenhaus (stationäre Einrichtung des SOS Kinderdorf in Hinterbrühl)

Jänner 2014 – September 2016
Tätigkeit als Pädagogische Leiterin bei Rettet das Kind Niederösterreich, wo ich für die fachliche, organisatorische und personelle Leitung von 2 Wohngruppen im Auftrag der Kinder,-  und Jugendhilfe verantwortlich war

Herbst 2015- Herbst 2020
Masterstudium „Integrative Gestaltpsychotherapie“ beim ÖAGG Wien und der Donauuniversität Krems, welches ich im Oktober 2020 abgeschlossen habe.

seit 2017
Psychosoziale Beraterin gewaltbetroffener Frauen und ihrer Kindern im Frauenhaus und der Frauenberatung des Vereins wendepunkt in Wiener Neustadt, wo ich seit 2018 auch als Psychotherapeutin tätig bin.

seit 2019
Psychotherapeutin in freier Praxis in Wien.

Fortbildungen und themenspezifische Supervisionen, die wichtig für mich waren:

  • Traumaspezifische Psychotherapie
  • DBT kPTBS (dialektisch-behaviorale Therapie bei komplexer Posttraumatischer Belastungsstörung)
  • Psychotherapie mit Jugendlichen
  • Psychotherapie mit LGBTIQ+ Personen
  • frauenspezifische Psychotherapie und Beratung
%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close